Fotos Baggerarbeiten Freitag 24.8.12/Samstag 25.8.12

Am vergangenen Freitag war endlich der Bagger auf unserer Baustelle. Das Wetter hat zum Glück mitgespielt, und so konnte ein Großteil der Baggerarbeiten erledigt werden.

In einem Zug wurden auch gleich die Einfahrt und die Praxisparkplätze mitgebaggert. Das hat den Nutzen, dass diese 2 Bereiche im Laufe der nächsten Woche mit Fräsgut und anschließend mit Granitbruch befestigt werden können. Dadurch können die Bauarbeiten ab der Bodenplatte „im Trockenen“ weitergehen.

Die Höhen stimmen noch nicht exat, diese werden erst kurz vor Baubeginn auf das richtige Mass gebracht. Aufgrund des bindigen Bodens hat das den Vorteil, dass die Baugrube beim Baustart nicht komplett durchnässt ist, wenn es vorher, und das ist sehr wahrscheinlich, noch regnen sollte. Daher wird zeitnah zum 10. September das Niveau noch genau hergestellt.

Fotos Baggerarbeiten:

Weiters haben wir gleich auch noch den Reinwasserkanal (Regenwasser) angefangen und diesen dann am Samstag fertiggestellt. Dafür haben wir als Hauptleitung DN150 PVC Rohre verbaut und für die Zuleitungen DN125. Außerdem haben wir bereits die wichtigsten Anschlussstücke hergestellt (z.B. Anschluss für die Entwässerungsmulde bei der Einfahrt). Einen Schcht zum Durchspühlen der Leitung haben wir auch gleich angelegt, und zwar direkt bei den Praxisparkplätzen. Hier wird auch das Drainagewasser in den RW-Kanal eingeleitet. Somit sollte ein starker Regenguss der Baugrube nicht viel ausmachen. Die Künette wird nächste Woche bereits mit Fräsgut zugeschüttet und ist somit bereits befahrbar.

Fotos RW-Kanal Fertigstellung:


Schreibe einen Kommentar