Aufstellen der Heizung und Inbetriebnahme

Letzten Freitag wurde die Heizungsanlage aufgestellt. Diese besteht aus einer ETA PU-15 und einem 300l Speicher der durch eine 8m² Solaranlage geladen werden kann. Das Ganze ging recht flott von Statten und somit können wir bald mit dem Estrich ausheizen beginnen.

Da gestern die Heizanlage in Betrieb genommen wurde, sowie das Pelletslager auch fertig ist, fehlen nur noch die Pellets um das Ausheizprogramm  zu starten. Zur Überwachung der Anlage haben wir auch bereits ein LTE Modem auf der Baustelle um immer über den aktuellen Kesselstatus informiert zu sein.

Wie auf dem letzten Bild zu sehen ist, ist der „Herr der Flammen“ auch ohne Probleme in Betrieb gegangen.


Schreibe einen Kommentar