Tag 4 – Regenpause?

Für den Polier schon, für uns nur bis 11:00. Eigentlich wollte Thomas heute die 1 Schar setzen, doch das Wetter hat uns einen Strich durch die Rechnung gemacht. So begann der Tag erst um 11:00 auf der Baustelle. Die Bodenplatte haben wir komplett ausgeschalt und danach noch eine Sauberkeitsschicht für das Gred Fundament betoniert. Heute war zum ersten Mal Schreibtruhenfahren angesagt. Vorher noch ums Haus Schotter eingebracht und dann den Beton unter bzw. in die Schalsteine gefüllt. Somit können wir beim nächsten Mal wenn die Betonpumpe anrückt auch gleich mal die Gred hinter der Garage und dem Technikraum bis zum Praxiseingang betonieren. Dieses Wochenende werden wir noch den Rest vom Gred Fundament vorbereiten sowie die Drainage verlegen um dann, wenn alles klappt, die gesamte Gred und die Terasse mit zu betonieren.

Ein Danke auch an Herbert, unseren Nachbarn, der die Fotos von oben gemacht hat!

 


Schreibe einen Kommentar